Monsanto muss zahlenURTEIL MIT NEBENWIRKUNG

Der Agrarkonzem Monsanto ist in den USA zu einem Schadenersatz von 289 Millionen Dollar verurteilt worden. Die Mittel (Glyphosat) hätten „wesentlich“ zur Krebserkrankung des 46-jährigen Klägers beigetragen.

Datei: 20180813_Zett_Monsanto.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © „Zett“ – Die Zeitung am Sonntag