Kategorie: Presse (Seite 2 von 9)

Märtyrer Rolle

Schadensersatz-Causa vor dem Rechnungshof

Ulrich Veith in der Märtyrer-Rolle vor dem RechnungshofIm Verfahren zu den Kosten für das Pestizid-Referendum 2014 steht für den Malser SVP-Bürgermeister Ulrich Veith viel auf dem Spiel. Er spricht von „haltlosen Anschuldigungen“.

 Datei: Uli-Veith-Maertyrer.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Samenmarkt war voller Erfolg

EU-Parlamentarier Martin Häusling zu Gast

Samenmarkt Mals 2019 - SockerhofMALS. Das Wochenende in Mals stand im Zeichen von Umwelt und Nachhaltigkeit. Der Samenmarkt hat sich als voller Erfolg herausgestellt, zudem besuchte ein bundesdeutscher EU-Parlamentarier die Gemeinde.

 Datei: Samenmarkt_Mals.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

Malser im Ministerium

Malser folgen Einladung nach Rom

Ulrich Veith und Johannes Fragner-Unterpertinger in RomJohannes Fragner-Unterpertinger sagte den „Dolomiten“ auf Nachfrage, dass man die Beweggründe für die Anti-Pestizide-Initiative bzw. den „Malser Weg“ vorgestellt habe.

 Datei: Malser_in_Rom.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

Gutes Gespräch

Mals und seine Vorreiterrolle

Ulrich Veith und Johannes Fragner-Unterpertinger in RomDer Landtagsabgeordnete der Fünf-Sterne-Bewegung Diego Nicolini über das gestrige Zusammentreffen einer Delegation aus Mals mit Direkte-Demokratie-Minister Riccardo Fraccaro.

 Datei: Ein_gutes_Gespräch.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Rom-Reise

Delegation aus Mals in Rom

Delegation aus Mals in RomEine Delegation aus Mals – bestehend aus Bürgermeister Ulrich Veith und Promotorenkomitee (vertreten durch Johannes Fragner-Unterpertinger) – wird heute von Minister Riccardo Fraccaro in Rom empfangen. Worum geht es bei dem Treffen?

 Datei: Rom-Reise.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Truden wie Mals?

Pestizidfreie Gemeinde Truden

Pestizidfreie Gemeinde TrudenIn Truden wurde eine Petition zum Erhalt und Schutz des Landschaftsbildes gestartet.
Ein Promotorenkomitee will die Ausbreitung von intensivem Obst- und Weinbau im Gemeindegebiet verhindern – und pestizidfreie Gemeinde werden.

 Datei: Truden wie Mals.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Suche nach Leben

Gerhard TarmannDer Schmetterlingsforscher Gerhard Tarmann aus Nordtirol kennt sich aus im Vinschgau: Seit 1966 ist er regelmäßig da und schaut sich die Lage der Schmetterlinge an.

PDF-Dateien:
20181206_FF_Tarmann_1
20181206_FF_Tarmann_2
20181206_FF_Tarmann_3

© ff – Das Südtiroler Wochenmagazin
Heft: 06.12.2018
https://www.ff-bz.com/

Fliegende Hinweise

Vortrag von Gerhard Tarmann

Gerhard Tarmann in MalsEuropaweit einzigartige Studie von Schmetterlingsforscher Gerhard Tarmann – Widderchen-Vorkommen wurden über Jahre beobachtet.

Weiterlesen

Interview: Gerhard Tarmann

“Es ist etwas im Gange”

Gerhard Tarmann - Schmetterlige

(Foto: Joachim Winkler)

Interview mit Lisa Maria Gasser (salto.bz)

Gerhard Tarmann erklärt, was verschwundene Schmetterlinge in Südtirol mit einem System, das immer mehr will, zu tun haben. Und was ihn als Forscher an Mals begeistert.

Link: www.salto.bz/Tarmann_Schmetterlinge

© salto.bzhttps://www.salto.bz

Bedrohte Schmetterlinge

Malser Forscher stellt erschreckende Umwelt-Studie vor
Bedrohte Schmetterlinge

(Foto: Joachim Winkler)

Am Freitag, dem 30. November, stellt der Schmetterlingsforscher Gerhard Tarmann in Mals seine europaweit einzigartige Studie über den Zustand der Umwelt vor. Er stützt sich dabei auf die Beobachtung unterschiedlicher Schmetterlingsarten.

Link: www.stol.it/Erschreckende-Umwelt-Studie

Quelle: © www.stol.it

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑