Kategorie: Presse (Seite 1 von 6)

Hofburggarten Brixen

Die Neugestaltung des Brixner Hofburggartens bleibt umstritten.

Hofburggarten Brixen; Leserbrief aus der FF vom 20.09.18Eine eigene Initiativgruppe, wiederholte Leserbriefe, eine erfolgreiche Unterschriftenaktion etc. zeigen, dass das „Heller-Projekt“ weite Teile der Bevölkerung quer durch alle Gruppierungen nicht überzeugt.

 

Weiterlesen

Einfluss des Bauernbundes

ff-Umfrage: Hat der Bauernbund zu viel Macht?In der aktuellen FF (vom 20.09.18) ist eine interessante Umfrage Grafik abgebildet, welche die Meinung der Bevölkerung zum Einfluss des Bauernbundes wiederspiegelt.

© ff – Das Südtiroler Wochenmagazin
https://www.ff-bz.com/

Offen diskutieren

„Das Wunder von Mals“

Alexander Schiebel über die Südtirol-Tour des Films.

Interview der Südiroler Tageszeitung mit Alexander Schiebel Datei: 20180911_NSTZ.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Prominente Unterstützer

US-Anwalt Robert F. Kennedy Jr. unterstützt den Malser Weg.

Am 5. September traf eine Delegation von PAN-Europe in Brüssel den US-Anwalt Robert F. Kennedy Jr und seinen Kollegen Michael l. Baum.

Weiterlesen

US-Anwälte für Malser Weg

Robert R Kennedy Jr. Die US-Anwälte Robert F. Kennedy Jr. (Bild) und Michael L. Baum haben den Monsanto-Konzern in die Knie gezwungen.

Jetzt unterstützen sie die Malser in ihrem Kampf gegen Glyphosat.

Weiterlesen

Alexander Schiebel im Interview

“Ich kann nicht alles erzählen”

Foto Alexander SchiebelAlexander Schiebel tourt seit Monaten mit seinem Dokumentarfilm „Das Wunder von Mals“ durch den deutschsprachigen Raum. In diesen Tagen kehrt er nach Südtriol zurück. In einem Salto-Interview steht er Rede und Antwort über die Thematik von Mals und die Eigendynamik die der Film ausgelöst hat.

> Salto-Interview

© salto.bz
https://www.salto.bz

 

Mals gibt Hoffnung

Französisches Anti-Pestizid-Gesetz als Schritt in die richtige Richtung

Joel Labbé und Philip Ackerman-Leist halten Vortrag in Mals

Joel Labbé und Philip Ackerman-Leist für Vortrg in MalsDie Gemeinde Mals hat sich als Vorreiter im Kampf gegen Pestizide einen Namen gemacht.
„Mals gibt Hoffnung und ist nicht allein in diesem Kampf“ bekräftigte auch Philip Ackerman-Leist.

Datei: 20180822_Joel_Labbé.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

PAN Europe – Südtirol

Der Südtiroler Ableger von PAN Europe (Pesticide Action Network) zu den Themen:

  • Glyphosat
  • Risikobewertung
  • Ein neues gefährliches Gift

>> zum Artikel

© salto.bz 16.08.2018
https://www.salto.bz

Herbert Dorfmann zum Monsanto-Urteil

Ausmaß der Strafe ist nicht absehbar

Interview mit Herbert Dorfmann über das Monsanto UrteilDer Agrarkonzern Monsanto wurde in den USA im Zusammenhang mit dem Wirkstoff Glyphosat erstinstanzlich zu einer Schadenersatzzahlung an einen krebskranken Kläger verurteilt. EU-Pariamentarier Herbert Dorfmann über die Frage, ob sich das Urteil auf Europa auswirken wird.

Datei: 20180814_NSTZ.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Monsanto muss zahlen

Monsanto muss zahlenURTEIL MIT NEBENWIRKUNG

Der Agrarkonzem Monsanto ist in den USA zu einem Schadenersatz von 289 Millionen Dollar verurteilt worden. Die Mittel (Glyphosat) hätten „wesentlich“ zur Krebserkrankung des 46-jährigen Klägers beigetragen.

Datei: 20180813_Zett_Monsanto.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © „Zett“ – Die Zeitung am Sonntag

Ältere Beiträge

© 2018 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑