Kategorie: Papst-Franziskus (Seite 2 von 2)

Papst Franziskus Enzyklika „Laudato si“

Bibel und Nahrung

Papst Franziskus: „Zärtlich umgehen mit der Erde“
Papst Franziskus

© vatikannews.va

„Der Esstisch als Ort der Begegnung und des Teilens, nicht der Verschwendung“: Um diesen Gedanken kreist eine Papstbotschaft an die Welternährungsorganisation FAO. Wenn die Bibel über Nahrung, Landwirtschaft und Wasser spreche, tue sie dies immer mit einem „Blickwinkel der Dankbarkeit, nicht der Gefräßigkeit oder der Ausbeutung“, schreibt Franziskus an einen Studientag der FAO in der spanischen Hauptstadt Madrid an diesem Donnerstag.

Weiterlesen

Bischöfe gegen Enzyklika

Kardinal Peter Turkson:
Nicht alle Bischöfe schätzen die Papst Enzyklika „Laudato si“

Papst Enzyklika „Laudato si"Kurienkardinal Peter Turkson hat einigen Bischöfen und Priestern eine Blockadehaltung bei der Verbreitung der päpstlichen Umweltenzyklika „Laudato si“ vorgeworfen. Viele in der Kirche bewunderten das katholische Netzwerk, mit dessen Hilfe die Worte des Papstes verbreitet werden, „aber manchmal wird dieser Informationsfluss durch einige Priester und Bischöfe blockiert“, so der Kardinal.

Weiterlesen

95 Thesen

95 Thesen für Kopf und Bauch

Vor 500 Jahren hat Martin Luther
mit seinen 95 Thesen damalige Missstände in der Kirche kritisiert und dringend notwendige Reformen gefordert. Papst Franziskus hat zuletzt mit seiner Umwelt-Enzyklika „Laudato si“ den Blick über die Kirche hinaus auf die „Krankheitssymptome“ unseres Gesellschaftsmodells gelenkt.

Weiterlesen

Papst Franziskus und seine Enzyklika

Habt ihr eigentlich gewusst, dass Papst Franziskus – für seine neue Enzyklika „Laudato Si“- oft das „Promotorenkomitee für eine Pestizidfreie Gemeinde Mals“ zitiert?

Datei: 1-Franziskus PP Habt ihr eigentlich PLUS Pergament.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Die Umwelt-Enzyklika und ihre Wirkung auf die Klimapolitik
Datei: Papst Enzyklika Rezension Ott Hermann.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Für eine Wirtschaft, die nicht tötet

Für eine Wirtschaft die nicht tötetTitel: Für eine Wirtschaft, die nicht tötet
Autor: Papst Franziskus
Verlag: camino
Erstpublikation: 21.09.2015
Format: 80 Seiten, gebundene Ausgabe
11,3 x 1,5 x 17,5 cm
ISBN-13: 978-3460500204
Preis: € 10,00

 

Beim Welttreffen der Volksbewegungen in Bolivien hat Papst Franziskus die Kernanliegen seiner zentralen Schriften „Evangelii gaudium“ und „Laudato si‘“ wie in einem Brennglas auf den Punkt gebracht. Er fordert eine „Umkehr der Herzen“ und neue soziale und wirtschaftliche Strukturen, die niemanden mehr systematisch von einem „guten Leben“ ausschließen.

Link: http://caminobuch.de/diese-wirtschaft-toetet/

Buch kaufen: Für eine Wirtschaft, die nicht tötet

Neuere Beiträge »

© 2021 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑