Spende für Emilian

Bitte um Spende für jungen Bio-Bauern – Emilian Kosmas Perger

Dornacker-Hof in PradDem Mit-Träger des „Malser Weges“, dessen (Bio)Hof „Dornackerhof“ in Prad, ein Raub der Flammen geworden ist. Der junge Emilian Kosmas Perger, der, gemeinsam mit seinem Erb-Onkel den Dornacker-Hof in Prad seit zwei Jahren auf BIO umgestellt hat, verlor in der Nacht vom 1. auf den 2. September durch Brand(stiftung) seine ganze Existenzgrundlage.

Die Konten des Bäuerlichen Notstandfond  sind:

Raiffeisen Landesbank IBAN IT30 D 03493 11600 000300011231
SWIFT-BIC RZSBIT2B

 Raiffeisenkasse Bozen IBAN IT14 I 08081 11600 000300039101
SWIFT-BIC RZSBIT21003

 Südtiroler Volksbank IBAN IT15 U 05856 11601 050570004004
SWIFT-BIC BPAAIT2B050

 Südtiroler Sparkasse IBAN IT67 D 06045 11600 000000034500
SWIFT-BIC CRBZIT21100

Spenden an den Bäuerlichen Notstandsfonds können von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Bitte geben Sie Namen und Adresse an, wenn Sie eine steuerlich abzugsfähige Spendenbestätigung benötigen.

Privates Konto von Emilian Perger (nicht steuerlich abschreibbar)
IBAN: IT33E0818358720000300238619

2 Kommentare

  1. Lehner

    Hallo
    Welche Bioprodukte bieten die Malser Biobauern alles an ?
    Und wie kann man Kontakt aufnehmen, um zur Unterstützung dort einzukaufen?
    Wir sind erreichbar unter 01712888875 oder mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑