Schlagwort: Bayer-Monsanto

Verringerte Glyphosat-Strafe

US-Gericht senkt Glyphosat-Strafe für Bayer deutlich

Der deutsche Bayer-Konzern kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin Winifred Smith senkte den von den Geschworenen verhängten Schadenersatz für die an Krebs erkrankten Kläger in der Nacht auf Freitag von insgesamt rund zwei Milliarden (1,80 Mrd. Euro) auf 86,7 Millionen Dollar (78,00 Mio. Euro).

www.stol.it/US-Gericht-senkt-Glyphosat-Strafe

Weiterlesen

© 2022 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑