Schlagwort: Clothianidin

Gefahr im Boden

Neonicotinoide
Neonicotinoide: Gefahr im Boden

© University of Guelph

Gefahr im Boden – Bodenbewohnende Bienen könnten tödlichen Insektizid-Dosen ausgesetzt sein. Gefährdete Bodenbewohner: Nicht nur über Nektar und Pollen können sich Bienen mit Neonicotinoiden vergiften. Auch der Kontakt mit kontaminiertem Boden stellt eine Gefahr dar – vor allem für Wildbienen, die ihre Nester im Erdreich bauen. Wie eine Studie aus Kanada nun nahelegt, sind insbesondere die weiblichen Insekten dadurch potenziell tödlichen Dosen von Clothianidin und anderen Neonicotinoiden ausgesetzt.
www.scinexx.de/neonicotinoide

Geheimsache Sulfoxaflor

Neues Bienengift im Anflug
Sulfoxaflor - Gefahr für die Bienen

© Flick/Global2000

Kaum sind die alten Bienengifte verboten, stehen schon die Ersatzprodukte in den Startlöchern. Die Geheimniskrämerei geht weiter.
Stets haben die Pestizidkonzerne betont, die drei bienenschädlichen Insektizide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam (sogenannte Neonicotinoide) seien harmlos. Ein drohendes Verbot bekämpften sie bis vor Gericht.
www.infosperber.ch/Neue-Bienengifte

© 2022 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑