Schlagwort: Guy Parmelin

Pflanzen- und Gewässerschutz

Die Geschichte um Parmelins Maulkorb ist größer

Das Bundesamt für Landwirtschaft wendet bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln weniger strenge Kriterien an, als der Gewässerschutz.
Kürzlich machte die Meldung Furore, SVP-Bundesrat Guy Parmelin wolle dem Wasserforschungsinstitut Eawag einen Maulkorb verpassen (wir berichteten). Er hatte nach eigenen Angaben eine einheitlichere Kommunikation gefordert, denn das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) und die Eawag verwenden unterschiedliche Massstäbe zur Beurteilung der Gewässerqualität. Das verunsichere die Bevölkerung.

Weiterlesen

Maulkorb verpasst

Pestizid-Initiativen

Schweizer Landwirtschaftsminister Guy Parmelin

© Joël Hunn

Der Schweizer Landwirtschaftsminister Guy Parmelin (Bild) soll Forschern verboten haben, sich politisch zu äussern!!! Guy Parmelin soll heftig auf ein Papier von ETH-Wissenschaftlern reagiert haben, das die Landwirtschaft als mitverantwortlich für den schlechten Zustand der Schweizer Gewässer bezeichnet.

Weiterlesen

Brief an Guy Parmelin

Offener Brief von „Heidis Mist“ an den Schweizer Agrar-Minister Guy Parmelin

[…] Herr Agrarminister, Sie halten es für möglich, dass es doch noch zu einem indirekten Gegenvorschlag zu den Pestizidinitiativen kommen wird. Meine Frage: Haben die Bauern Angst? Sind Sie ob all der Umweltfakten verunsichert? Ich stelle fest, dass das „Volk“ nicht mehr alles glaubt, was aus Ihrer Küche kommt. Das hat mit Hysterie nichts zu tun, sondern basiert auf Tatsachen, die sich so einfach nicht wegwaschen lassen, auch nicht mit Palmöl-Seife.

Weiterlesen

© 2022 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑