Schlagwort: Johannes Fragner-Unterpertinger (Seite 1 von 3)

DMW04: Das Manifest zum „der Malser Weg“

Rundschreiben 06/19

Malser im Ministerium

Malser folgen Einladung nach Rom

Ulrich Veith und Johannes Fragner-Unterpertinger in RomJohannes Fragner-Unterpertinger sagte den „Dolomiten“ auf Nachfrage, dass man die Beweggründe für die Anti-Pestizide-Initiative bzw. den „Malser Weg“ vorgestellt habe.

 Datei: Malser_in_Rom.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

Gutes Gespräch

Mals und seine Vorreiterrolle

Ulrich Veith und Johannes Fragner-Unterpertinger in RomDer Landtagsabgeordnete der Fünf-Sterne-Bewegung Diego Nicolini über das gestrige Zusammentreffen einer Delegation aus Mals mit Direkte-Demokratie-Minister Riccardo Fraccaro.

 Datei: Ein_gutes_Gespräch.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Romfahrt

Johannes Fragner-Unterpertinger in Rom
Luigi di Maio mit Johannes Fragner-Unterpertinger
Romfahrt (56)
Malser Delegation in Rom
Malser Delegation in Rom
Ulrich Veith in Rom
Ulrich Veith in Rom
previous arrow
next arrow
Slider

Der Malser Bürgermeister Ulrich Veith und ich, Johannes, waren von der neuen italienischen Regierung resp. vom „Minister für die Beziehung zum Parlament und für Direkte Demokratie“, On. Riccardo Fraccaro [Movimento Cinque Stelle = Mov5Stelle – Fünf-Sterne-Bewegung], in den Ministerpräsidenten-Sitz nach Rom eingeladen worden,

Weiterlesen

Rom-Reise

Delegation aus Mals in Rom

Delegation aus Mals in RomEine Delegation aus Mals – bestehend aus Bürgermeister Ulrich Veith und Promotorenkomitee (vertreten durch Johannes Fragner-Unterpertinger) – wird heute von Minister Riccardo Fraccaro in Rom empfangen. Worum geht es bei dem Treffen?

 Datei: Rom-Reise.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Rundschreiben 05/19

DMW03: Vom Vinschger Obstbau – Der Schlern, 1946

Rundschreiben 04/19

fairnESSkultur & Kranich

Lasst uns also gemeinsam etwas Gutes bewegen und ein Zeichen setzen…

fairnESSkultur und KranichNun, in der fairnESSkultur sind wir der Meinung, dass das absolut richtig und tatsächlich möglich ist. Und nein, keine Sorge, das hat nichts mit naiver Wünscheritis zu tun… sondern in diesem Falle wollen wir Dir tatsächlich einmal zeigen, dass wir Menschen im Grunde unserer Herzen dieselben Wünsche und Sehnsüchte haben. Überall auf der Welt. Dass Du mit Deinen Wünschen nicht allein bist – sondern wir viele sind, die gemeinsam WIRKLICH etwas fairändern können …

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑