Schlagwort: Pestizideinsatz

Unterernährung in Lateinamerika

Unterernährung in Lateinamerika: Jeder neunte Mensch hungert.Jeder neunte Mensch hungert. Agrar-Großindustrie und Pestizideinsatz sind ungeeignet, die wachsende Bevölkerung nachhaltig zu ernähren.

www.amerika21.de/unterernaehrung-lateinamerika

Garteln ohne Gift

Verbraucherzentrale

Viel ist vom Pestizideinsatz in der Landwirtschaft die Rede. Doch auch im eigenen Garten lohnt es sich, synthetische Unkraut- und Schädlingsbekämpfungsmittel zu vermeiden – zum Schutz von Mensch, Tier, Boden und Pflanzen.

 Datei: Garteln_Verbrauchertelegramm.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)
© Verbraucherzentrale

Überprüfung der Pestizid-Zulassung

Wissenschaftler fordernNeonicotinoide, Fipronil, Glyphosat – die Kritik am Pestizideinsatz hält an.

Es gibt erste Studien, die darauf hindeuten, dass Landwirte auf große Mengen Pestizide verzichten können, ohne Ertragseinbußen zu erleiden. (dpa)

Link: www.deutschlandfunk.de/studie >>

Link: Audiothek >>

© www.deutschlandfunk.de
von Joachim Budde – 23.05.18

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑