Vorstandsvorsitzender des „Vereins gentechnikfreie Landkreise“

gentechnikfrei - Wolfgang Manuel Simon„Das Wunder von Mals“ könnte überall sein, wenn… Das war der Knaller –Trotz goldener Oktobersonne zog es die über 120 Menschen Menschen am sonnigen Sonntagvormittag 21.10. ins Kino „Luna“, als der Dokumentarfilm „Das Wunder von Mals“ auf dem Spielplan stand. Und das, obwohl es dort um eine schwere Kost ging: den Einsatz von Giften, Pestiziden und Glyphosat in der Landwirtschaft und den Gemeinden. Auch der Filmemacher, Alexander Schiebel, folgte unserer Einladung und diskutierte noch eine knappe Stunde nach dem Film mit Interessierten. Er wurde vor wenigen Tagen mit dem Sallus-Medienpreis 2018 in München ausgezeichnet.

Artikel – Marbacher Zeitung >>