Seite 2 von 83

Lesung: Martin Balluch

Im Untergrund

Martin Balluch, Der Untergang, Lesung in MalsSonntag, 08. September 2019
20.00 Uhr
Martinsheim, Mals

Einführung und Moderation:
Univ.-Prof. Dr. Max Siller

Lesung_MALS.pdf
Martin_Balluch_Biographie.pdf

 

Greta und ihre Kritiker

Leserbriefe und Kommentare

Dass unser Artikel „Greta und ihre ´Kritiker´ – woher kommt all die Boshaftigkeit auf etwas, das eigentlich doch nur positiv ist?“, der sich kritisch mit den teils boshaften Anfeindungen, die Klimaschützern in Leserbriefen und -kommentaren entgegenschlagen, selbst polarisieren wird und zahlreiche kritische und böse Reaktionen hervorrufen würde, hatten wir schon befürchtet. Von der Zahl und Schärfe der Kritik waren wir jedoch überrascht. Sind die meisten Leserbriefe noch ausgewogen, bestätigen die 937 Kommentare auf Facebook und 342 Kommentare auf YouTube unfreiwillig die Botschaft des Artikels und werfen mehr Fragen auf, als sie beantworten.

Weiterlesen

Sommerfest Sockerhof

Liebe Mitglieder*innen,

Sommerfest am 10. August 2019 - Sockerhof, Mals50 Jahre Woodstock – am Samstag, den 10. August feiern wir unser Sommerfest im Zeichen von Freiheit, Selbstbestimmung und Toleranz! Mit einer interaktiven Ausstellung von Rosa Ennemoser.

Ein Buffet regionaler Köstlichkeiten, Live Musik von Difference und dem Original Woodstock Film und Tanz. Im Sockerhof in Mals.

Einlass ist ab 19 Uhr.

Wir möchten euch alle herzlich dazu einladen!

Farben als Markenzeichen

Trude Saltuari-Oberegger unterstützt den „Malser Weg“

Trude Saltuari-Oberegger unterstützt den Malser WegNoch bis zum 10. August ist in der Malser Gemeindebibliothek eine Ausstellung mit Werken der Künstlerin aus Bozen zu sehen.

Datei: Saltuari-Oberegger.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)
Quelle: © Tageszeitung Dolomiten

Äthiopien pflanzt Bäume

4 Milliarden Bäume bis Oktober
Äthiopien will 4 Milliarden Bäume pflanzen

© Video: stol.it

4 Milliarden Bäume sollen nach Regierungsplänen bis Oktober in Äthiopien gepflanzt werden. „Äthiopien wird immer anfälliger für Klimaschocks, Wasserstände schrumpfen und die Fruchtbarkeit des Bodens ist wegen des Mangels an Bewaldung beeinträchtigt”, sagte Landwirtschaftsminister Umer Husen am Dienstag. Dem wolle man mit der im Mai begonnenen Pflanzinitiative begegnen.

Link: www.stol.it/Aethiopien

Weiterlesen

The Biggest Little Farm

Umwelthormone

Verlieren wir den Verstand?  – Gesundheit und Medizin – Rückgang des IQs, Zunahme von Autismus: Wissenschaftliche Tests decken eine erschreckende Wahrheit auf.

Industrielle Landwirtschaft

Momentan killt die industrielle Landwirtschaft die meisten Arten

Der Zoologe Michael Schrödl spricht im Interview über den Klimawandel und andere Gründe für das Aussterben von Tieren und Pflanzen.
Interview_Michael_Schrödl.pdf

Dazu ein ausgezeichneter Kommentar von Klaus Griesser vom 28.07.19
www.salto.bz/artenkiller-industrielle-landwirtschaft

Weiterlesen

Verringerte Glyphosat-Strafe

US-Gericht senkt Glyphosat-Strafe für Bayer deutlich

Der deutsche Bayer-Konzern kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin Winifred Smith senkte den von den Geschworenen verhängten Schadenersatz für die an Krebs erkrankten Kläger in der Nacht auf Freitag von insgesamt rund zwei Milliarden (1,80 Mrd. Euro) auf 86,7 Millionen Dollar (78,00 Mio. Euro).

www.stol.it/US-Gericht-senkt-Glyphosat-Strafe

Weiterlesen

Kolumbien: Naturrechte

Schritt für Schritt zu den Rechten der Natur
Kolumbien - rio cauca - Umweltschutz

© mutantia.ch

Was Ecuador bereits in der Verfassung verankert hat, möchte nun auch Kolumbien: Naturrechte.
Bis es soweit ist, tastet sich das Land auf lokaler Ebene an das neue Rechtsverständnis heran – auch dank naturverbundenen Gerichtsentscheiden.

mutantiach.ch/Naturrechte

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑