Schlagwort: Mals im Vinschgau (Seite 1 von 3)

Zwischenbilanz aus Mals

Den Behörden ist das Nein zu den Pestiziden egal

Die Volksabstimmung für das Verbot von Pestiziden hatte einer kleinen Gemeinde in Südtirol vor fünf Jahren große Aufmerksamkeit gebracht. Der Funke hat zwar gezündet, pestizidfrei ist die Gemeinde Mals aber noch immer nicht. Eine Zwischenbilanz aus einem Ort, an dem die BürgerInnen nach wie vor dafür kämpfen, dass ihr Wille umgesetzt wird.

Mals, Italien. – Den Hügel bis zur St. Veithkirche steigt er schnell hinauf, seine 68 Jahre merkt man Gerhard Tarmann nicht an. In Sachen Schmetterlingsforschung hat er die ganze Welt bereist, doch im Vinschgau kennt er sich besonders gut aus.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge

© 2022 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑