Schlagwort: Mals im Vinschgau (Seite 1 von 3)

Freispruch für BM Veith

BM Ulrich Veith: Voller Freispruch vor dem Rechnungshof!!!

Es handelt sich um ein komplexes und sehr wichtiges Thema für Mals, Südtirol und die ganz Welt. Das Urteil bestätigt unsere Haltung. Der positive Ausgang ist ein wichtiges Signal für die Demokratie im Land. Eine Ermutigung auch in Zukunft wichtige Themen anzugehen.Jetzt bin ich etwas zuversichtlicher, was das Oberlandesgericht und das Verwaltungsgericht betrifft.

Euer Johannes

www.suedtirolnews.it/veith-freigesprochen
www.tageszeitung.it/freispruch-fuer-veith
www.rainews.it/Bürgermeister-Veith-freigesprochen

DMW09: Laudato Sii

Karl Plattner

Hommage an Karl Plattner von seinen Mitbürger/innen

Karl Plattner Tag, 25. Mai 2019 in MalsKarl-Plattner-Tag
25. Mai 2019
17 Uhr – Kulturgang durch Mals
18 Uhr – Hommage an Karl Plattner im Kulturhaus Mals

Plattner_Plakat.pdf

Mals: Vandana Shiva

Vandana Shiva am 11. April 2019 in MalsWir hatten die Ehre Vandana Shiva am 11. April 2019 in Mals zu empfangen und uns mit ihr auszutauschen. Das Treffen fand in Kooperation mit der Gemeinde Mals, mit dem Malser Weg und der Bürgergenossenschaft Obervinschgau „da“ statt. Bernhard Scholl hat den Abend ausschnittsweise festgehalten:
www.youtube.com/Vandana_Shiva

Südtirol-News- Standing Ovations für Vandana Shiva in Mals: “Mals ist der perfekte Dünger für Mut”
www.suedtirolnews.it/mals-ist-der-perfekte-duenger-fuer-mut

Pestizidfreie Welt

Unterstützung fürAnti-Pestizid-Bewegung

Vandana Shiva sprach am 13. April 2019 in MalsVandana Shiva, die Trägerin des Alternativen Nobelpreises, spricht in Mals

„Was im Kleinen beginnt, kann viel bewegen“, sagte die Inderin, die sich weltweit einen Namen als Aktivistin in den Bereichen Umweltschutz, biologische Vielfalt, Frauenrechte und Nachhaltigkeit gemacht hat.

 Datei: Vandana_Shiva_Mals.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)
Quelle: ©Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

DMW08: Anklage gegen mich (1 von 2)

Rundschreiben 15/19

Bioscan-Messungen

Gabi Blank vom 04. bis 06. April in Mals

Trotz Sturms mit Schneefall (sic!) fanden sich über 50 Interessierte ein, um Gabi Blanks Vortrag „Entgiftung – Warum und Wie?“ im Saal des Malser Bürgerheims zu folgen. Man konnte am Freitag und Samstag an ihrem Bioscan „Werte“ überprüfen lassen, Schadstoffbelastungen, Knochenmineraldichte, Vitaminstatus, Blutzucker, Sauerstoffgehalt, usw. Alles gegen eine freiwillige Spende, die dem „Malser Weg“ zugutegekommen ist.
Großen Dank an alle Spender, aber innigsten Dank an Frau Gabi Blank die alle drei Tage kostenlos für den „Malser Weg“ gearbeitet hat.

Rundschreiben 14/19

DMW07: Weltagrarbericht – Landwirtschaft am Scheideweg

Ältere Beiträge

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑