Schlagwort: Münstertal

Vom Winde verweht

Pestizide in der Val Müstair (CH) und doch im Vinschgau

Der schweizerische Teil des Münstertales ist ein regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung und hat zu 80 % biologisch bewirtschaftete Betriebe. Um eine mögliche Verfrachtung der Pestizide aus dem Vinschgau ins Münstertal zu prüfen, hat das Amt für Natur und Umwelt Graubünden in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Biosfera Val Müstair zwei Untersuchungen in Auftrag gegeben.
Messkampagne_Münstertal_2019.pdf

Weiterlesen

Pestizid-Messstationen

In problem per la Val Müstair?

Engiadina – Il vent transporta pesticids

Pestizid-Messstation im MünstertalUnsere Freunde und Nachbarn aus dem schweizerischen Münstertal sind besorgt. Da sie bereits seit vielen Jahren die „Biosfera Val Müstair“ gegründet haben, die sie hegen und pflegen, hat sie der Bericht, dass das Umweltinstitut München Pestizide selbst noch in Vinschaguer Wäldern auf 1.700m Meereshöhe gemessen hat, aufgeschreckt.

Die Umweltbehörde des Kantons Graubünden hat nun Pestizid-Messstationen an der Grenze zu Südtirol platziert. Aus RTR:

Weiterlesen

© 2021 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑