Schlagwort: Rettet die Bienen

Volksbegehren: Baden-Württemberg

Volksbegehren „Rettet die Bienen“ nun auch in Baden-Württemberg

Das baden-württembergische Innenministerium hat das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ für zulässig erklärt (36.000 Unterschriften kamen zusammen).

Die Kernpunkte:

  • 50 Prozent Ökolandbau auf Agrarflächen in Baden-Württemberg bis zum Jahr 2035
  • Halbierung des mit Pestiziden belasteten Flächenanteils bis 2025
  • Schutz der Streuobstbestände
  • Verbot von Artenvielfalt gefährdenden Pestiziden in Naturschutzgebieten

www.spiegel.de/rettet-die-bienen

Bayern schreibt Geschichte

Das Volksbegehren „Artenvielfalt“ wird Gesetz.

Jetzt ist es im Kasten! Der Landtag hat am 16. Juli 2019 das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ mit Ergänzungen aus dem Runden Tisch verabschiedet. Damit wurde das Bayerische Naturschutzgesetz um wichtige Punkte für Umweltschutz und Artenvielfalt ergänzt. In Zukunft wird es in Bayern unter anderem mehr Ökolandbau, mehr Gewässerrandstreifen, mehr Biotopverbunde, mehr Blühwiesen und weniger Pestizideinsätze geben.

www.gruene-bayern.de

Weiterlesen

Erfolgreiches Volksbegehren

Gigantischer Erfolg
Volksbegehren in Bayern - Rettet die Bienen

© spiegel.de vom 11.02.19

Nach Angaben der Initiatoren hat das „Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ einen Tag vor Ablauf der Eintragefrist das Quorum von zehn Prozent erreicht.

Söder hat bereits zu einem runden Tisch für mehr Artenvielfalt eingeladen. Am Dienstag kommender Woche solle „parteiübergreifend“ nach Lösungen gesucht und offen diskutiert werden.

Link: www.spiegel.de/Bienen-Volksbegehren
Link: www.sueddeutsche.de/Volksbegehren-Artenvielfalt
Link: www.spiegel.de/Volksbegehren-Bayern

© 2022 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑