Schlagwort: Varroa

Bienensterben im Winter

Tödliche Kombination: Pestizide und Varroamilbe

Pestizide und Varroamilbe tötet BienenDie Varroamilbe ist für Honigbienen besonders gefährlich, wenn Insektengifte dazukommen. Das zeigt eine Studie des Instituts für Bienengesundheit der Universität Bern.

www.luzernerzeitung.ch/pestizid-totet-die-biene

Weiterlesen

Doppelschlag tötet Bienen

Neonikotinoide und Varroa

Neonikotinoide und Varroa - Ein Doppelschlag hinter dem BienensterbenEin Doppelschlag hinter dem Bienensterben? Weder Parasitenbefall noch Insektengift allein lassen weltweit die Bienenkolonien eingehen, sagen Schweizer Forscher. Schuld sei vielmehr die Kombination aus beiden.

Weiterlesen

Gefährliche Varroa

Honigbienen-Parasiten ernähren sich von Fettorganen

Bienen und VarroaHonigbienenvölker auf der ganzen Welt sind durch eine Vielzahl von Bedrohungen gefährdet, darunter Pestizide, Krankheiten, schlechte Ernährung und Lebensraumverlust. Neuere Untersuchungen deuten darauf hin, dass eine Bedrohung weit über den anderen steht: eine parasitäre Milbe, Varroa destructor, die sich auf den Angriff auf Honigbienen spezialisiert hat.

Weiterlesen

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑