Schlagwort: BIO-Lebensmittel

Bistro Vinterra

Bistro in Mals
Bistro Vinterra in Mals

© vinterra.it

…in dem ausschließlich einheimische Bio-Lebensmittel aus dem Obervinschgau, wunderbar gekocht und serviert, angeboten werden, hat nun geöffnet. Sehr empfehlenswert. Wer überdies etwas an Fördergeld übrig hat, kann sich „Förder-Gutscheine“ kaufen.

www.vinterra.it/bistro

Vinterra

Die Sozialgenossenschaft Vinterra ist im Oberen Vinschgau beheimatet und bearbeitet dort über 3 Hektar Ackerland in ökologischer Anbauweise.

Vinterra Sozialgenossenschaft im VinschgauEs werden Getreide und an die 15 Arten verschiedene Gemüse angebaut, die alle innerhalb Vinschgau und Südtirol vermarktet werden. Um die Genossenschaft zu stärken und Arbeitsplätze ganzjährig zu sichern beschreitet sie neue Wege – vielleicht mit Ihrer Hilfe.

„Die Sozialgenossenschaft Vinterra ist 5 Jahre alt und wächst aus den Kinderschuhen heraus. Es wird Zeit für nächste Entwicklungsschritte und dafür benötigen wir Investitionen.

Mit GUTscheinen für GUTES

Weiterlesen

BIO-Apfel

Ein BIO-Apfel am Tag… Frontiers in Microbiology

Bio-Apfel - Apfel

© cambialaterra.it

Bakterienreicher Snack: Über 100 Millionen Bakterien stecken in einem einzigen Apfel – der Großteil davon im Kerngehäuse, wie eine Studie zeigt. Diese Mikroben können unsere Darmflora und damit unsere Gesundheit beeinflussen. Wie gut uns der Bakteriensnack tut, hängt allerdings von der Anbaumethode ab. So scheinen Bio-Äpfel eine ausgewogenere Mikrobengemeinschaft zu beherbergen und insgesamt mehr nützliche Bakterien zu enthalten als konventionelles Obst.

www.scinexx.de/100-millionen-mikroben-einem-apfel/

Lebensmittel-Laden-da

Eröffnungsfeier

Bio Produkte von Vinschger Bauern - Lebensmittel Laden da20. Juli 2019
ab 10 Uhr
gegenüber vom Kulturhaus in Schlanders

Bio-Produkte vom Vinschger Bauern

Flyer_Eröffnungsfest.pdf
Pop-Up-Store_Flyer.pdf

bio-markt.info

Auf der Internetseite bio-markt.info erscheinen immer wieder Berichte zum Thema Pestizide und Glyphosat.

https://bio-markt.info/studie-pestizidabdrift

https://bio-markt.info/glyphosat-vom-winde-verweht

https://bio-markt.info/pestizide-belasten-bio-garten

https://bio-markt.info/pestizide-in-bio-importen

https://bio-markt.info/kritik-am-belgischen-oekokontrollsystem

Ist Bio Luxus?

Mehr Bio ist kein Luxus
Bio ist kein Luxus

© orf.at

Biologischen Lebensmitteln eilt nach wie vor ein bisschen der Ruf von Luxus voraus – nicht ganz zu Recht. Sie sind oft tatsächlich aus mehreren Gründen teurer als konventionell produzierte, laut einer aktuellen Studie ist ein „Umstieg“ aber möglich, ohne dafür viel mehr Geld auszugeben.

Die Natur- und Umweltschutzorganisation World Wildlife Fund for Nature (WWF) hat sich der Frage „Bio, gesund und leistbar – geht das?“ gewidmet und dafür unterschiedliche Warenkörbe verglichen. Das Fazit: Der Anteil biologischer Lebensmittel am wöchentlichen Einkauf lasse sich deutlich erhöhen, ohne dafür tiefer in die Tasche zu greifen. Umgekehrt lasse sich die Produktion von klimaschädlichen Treibhausgasen dadurch deutlich reduzieren.

https://orf.at/bio&luxus

BIO-Lebensmittel aus Mals

Angebote aus der Gemeinde Mals

Ø   Günther Wallnöfer, Hoamisch, guenther.wallnoefer@hotmail.com, Milch, Fleisch, Gemüse, Gemüseaufstriche usw.
Ø   Folie Anna: www.sockerhof.it, 50 verschiedene Gemüsearten
Ø   Englhof, Alexander Agethle: info@englhorn.com, Käse
Ø  Migihof, Familie Marth: info@migihof.it, Vollkornbrot, Marmeladen, Kompotte- www.migihof.it
Ø   Stecher Christian, Spanglerhof (den Hof findet man auf facebook), Gemüse
Ø   Telser Peter, Himbeeren und Gemüse
Ø   Pobitzer Magdalena & Friedl, Getreide, Kartoffeln, magdalena.pobitzer@gmail.com
Ø   Hohenegger Christoph, Getreide, Kartoffeln, c.hohenegger@virgilio.it
Ø   Paulmichl Josef josef.paulmichl70@gmail.com
Ø   Stocker Bernhard, stocker.bernhard@rolmail.net
Ø  Vinterra Sozialgenossenschaft: info@vinterra.it, Gemüseaufstriche, Sauerkraut
Ø   Bürgergenossenschaft „da“: info@bgo.bz.it, Verkauf und Vermittlung von Bio-Lebensmitteln
Ø  Bio-Hof Stecher Dörfl – St. Valentin info@biohofstecherli.it  – 339-4030739
Ø  Rieglhof Bio-Käserei Langtaufers Edmund Patscheider patscheider@rieglhof.it

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑