Schlagwort: Johann Zaller

Spielplatzstudie

Spielplatzstudie – Pestizidstudie 2018-2019 – Auswertung 2020

PROJEKTBESCHREIBUNG

Fragestellung: Analyse der vom Land Südtirol erhobenen Grasproben auf Spielplätzen 2018/2019. Internationale wissenschaftliche peer-reviewed Publikation 2020

Finanzierung: Beiträge von Umweltgruppen, Dachverband, Private wie Crowd Funding
Zeitraum: Dezember 2019 – März 2020. Ziel der Publikation: 2. Quartal 2020 (abhängig vom Journal)

Weiterlesen

Pestizide durch die Hintertür

Johann G. Zaller

Johann Zaller - Pestizide

© Fred Tanneau

Kommentar im „Der Standard“ vom 16.12.2018

In Österreich wurden EU-weit verbotene Neonicotinoide über eine Notfallzulassung für Rübenbauern wieder erlaubt.

Link: derstandard.at/Verbotene-Pestizide

GRENZWERTE

Denn die Pestizid&Hersteller, Vermarkter und Bauernbünde behaupten ja immer, dass alles innerhalb der zugelassenen „Grenzwerte“ sei!!

Link: Grenzwerte: Das Video >>

Ø  Grenzwerte sagen nichts über gesundheitliche Unbedenklichkeit aus. Grenzwerte sagen nur etwas über rechtliche Zulässigkeit aus.

Ø  Grenzwerte wurden in den letzten Jahren oft x-fach angehoben, ohne wissenschaftlichen Hintergrund, nur aus ökonomischen Gründen, weil sonst gewisse Produkte nicht mehr verkäuflich wären.

Weiterlesen

Geballtes Expertenwissen

Buchautor Zaller und Laimburg-Chef Oberhuber zum Thema Pestizide

Johann Zaller und Michael Oberhuber in MalsMALS. In Mals gab es bei einem Vortrag geballtes Expertenwissen rund um das Thema Pflanzenschutzmittel.
Johann Zaller, Uni-Professor und Buchautor aus Österreich sowie Laimburg-Direktor Michael Oberhuber diskutierten mit-aber auch die vielen Zuhörer.

 Datei: Johann_Zaller_Mals
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

© 2020 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑