Schlagwort: Bienensterben

Bienen totgespritzt

20180712_Dolomiten_BienensterbenBIENENZUCHT
Bienen von 11 Völkern in Vilpian verenden
– Imker erstattet Strafenzeige
– Zooprophylaktisches Labor: Bienengefehrdende Mittel und verbotenes Chlorprofem waren Ursache
– Schuler: Schuldigen suchen, solche Vorfälle schaden der gesamten Landwirtschaft

Datei: 20180712_Bienensterben.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: © Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

Bienensterben

Bienensterben wegen exzessiven Einsatzes von Pestiziden

Die exzessive Ausbringung von Pestiziden soll in Friaul-Julisch Venetien seit Jahren zum Bienensterben beitragen. Unter Verdacht stehen eine Reihe von Insektiziden, die sogennanten Neonicotinoide. Jetzt wurde von der staatlichen Forstpolizei gehandelt.

Link: https://www.suedtirolnews.it/bienensterben-wegen-einsatzes-von-pestiziden

© https://www.suedtirolnews.it

Petition „Stoppt das Bienensterben!“

Hallo! Das Bienensterben in Europa ist dramatisch. Doch jetzt will die EU-Kommission endlich handeln: Drei der bienengefährlichsten Pestizide, die sogenannten Neonicotinoide, sollen EU-weit verboten werden. Das wäre ein wichtiger Schritt gegen das Bienensterben. Doch die österreichische Regierung muss das Verbot unterstützen, damit es eine Mehrheit dafür gibt.

Bitte fordere Umweltministerin Köstinger jetzt zum Handeln auf und unterzeichne diese Petition:

© 2018 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑