Schlagwort: Glyphosat (Seite 1 von 5)

Verringerte Glyphosat-Strafe

US-Gericht senkt Glyphosat-Strafe für Bayer deutlich

Der deutsche Bayer-Konzern kommt in einem der wichtigen Glyphosat-Prozesse in den USA mit einer deutlich geringeren Strafzahlung davon. Die zuständige Richterin Winifred Smith senkte den von den Geschworenen verhängten Schadenersatz für die an Krebs erkrankten Kläger in der Nacht auf Freitag von insgesamt rund zwei Milliarden (1,80 Mrd. Euro) auf 86,7 Millionen Dollar (78,00 Mio. Euro).

www.stol.it/US-Gericht-senkt-Glyphosat-Strafe

Weiterlesen

Kolumne zur Ökowende

Für die Ökowende braucht man nicht immer die große Show
Petra Pinzler 04.07.19

© www.zeit.de

Morgenkolumne heute von Petra Pinzler 04.07.19

Eine kleine Gemeinde baut Parks zu Gemüsegärten um und Österreich verbietet Glyphosat: Es sind derzeit mehr die kleinen Meldungen, die dem Umweltschutz Mut machen.

Weiterlesen

Österreich verbietet Glyphosat

Totalverbot von Glyphosat beschlossen

Österreich hat als erstes Land in der EU am 2. Juli 2019 den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat verboten. Eine Mehrheit im Nationalrat stimmte heute einem Antrag der SPÖ zu. Das Verbot ist rechtlich umstritten und könnte EU-Recht widersprechen. Die ÖVP sprach von einem „Schlag ins Gesicht der Bauern, die den Wirkstoff sachgerecht anwenden“.
Ja, sicher, liebe sogenannte Volkspartei, man kann auch eine Atombombe „sachgerecht“ anwenden…
Link: https://orf.at/Glyphosat

Paraquat und Glyphosat

Ein tödliches Rätsel ist gelöst

Paraquat und Glyphosat

© Toni Keppeler

Wie ein Wissenschaftler aus El Salvador mit der Hilfe von KollegInnen in Sri Lanka, Kuba und Belgien bewiesen hat, dass zwei Pflanzenvernichtungsmittel für den Tod von über 10.000 Menschen verantwortlich sind.

Link: www.woz.ch/paraquat-und-glyphosat

Weiterlesen

DB spritzt Glyphosat

Die Deutsche Bahn spritzt massig Glyphosat

© Daniel Bockwoldt

Die Deutsche Bahn ist laut Medienberichten Deutschlands größter Einzelabnehmer des Unkrautvernichters Glyphosat. Doch die Bahn will nun umweltfreundlichere Produkte testen, um Pflanzen entlang der Bahngleise zu verhindern.

www.morgenpost.de/DB-Glyphosat

 

Österreich: Glyphosatverbot

Glyphosat vor Verbot in Österreich?

Ein Verbot des umstrittenen Pflanzenschutzmittels Glyphosat in Österreich dürfte kommen. Die FPÖ hat die Unterstützung des entsprechenden SPÖ-Antrags im Nationalrat angekündigt. Umweltorganisationen zeigten sich erfreut, die Industrie ist verärgert.

o    www.stol.it/Glyphosat-vor-Verbot-in-Oesterreich

o    www.tt.com/glyphosat-verbot-oesterreich

Glyphosat-Verbot

Österreichischer Nationalrat verbietet Glyphosat

Glyhosat Verbot in ÖsterreichWas die Südtiroler Politiker Hanspeter Staffler und Herbert Dorfmann zum Thema sagen:

 Datei: Glyphosat_Verbot.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)
© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Gefährlicher Pflanzenschutz

Pflanzenschutzmittel – Ausländische Produkte: Rückstände
www.schweizerbauer.ch/produkte-rueckstaende

Studie zu Glyphosat: Bayer-Präparat Roundup kann Nerven schädigen
www.wiwo.de/roundup-kann-nerven-schaedigen

Ignorante Landwirte

Unschädlichkeit von Glyphosat

Ignorante Landwirte - GlyphosatBeitrag von:
Günther Weiss, Meran

 Datei: Ignorante_Landwirte.pdf
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

© Die Neue Südtiroler Tageszeitung
http://www.tageszeitung.it

Glyphosat in Lebensmitteln

Schweiz: Fast die Hälfte der Lebensmittel enthält Glyphosat
Lebensmittel enthält Glyphosat

© Michael Probst

Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel kommt in rund 40 Prozent der Lebensmittel in der Schweiz vor. Teigwaren, Müesliflocken und Hülsenfrüchte sind besonders belastet.

Link: www.tagesanzeiger.ch/lebensmittel-enthaelt-glyphosat

Ältere Beiträge

© 2019 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑