Schlagwort: Pestizide

Überprüfung der Pestizid-Zulassung

Wissenschaftler fordernNeonicotinoide, Fipronil, Glyphosat – die Kritik am Pestizideinsatz hält an.

Es gibt erste Studien, die darauf hindeuten, dass Landwirte auf große Mengen Pestizide verzichten können, ohne Ertragseinbußen zu erleiden. (dpa)

Link: www.deutschlandfunk.de/studie >>

Link: Audiothek >>

© www.deutschlandfunk.de
von Joachim Budde – 23.05.18

STOP PESTIZIDE MARSCH

Treviso: Marcia STOP Pesticidi

Zum zweiten Mal fand am 13.Mai 2018 der Stop Pestizide Marsch in einigen Städten in Italien statt. Beim Marsch von Cison nach Follina nahmen zwischen 3000 und 5000 Personen teil.
Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass Pestizide krank machen, den Menschen vergiften, schwächen und somit umbringen können.

Link: http://www.oggitreviso.it/una-folla-enorme-dire-no-ai-veleni

Wanderung STOP Pestizide

Bildquelle: http://www.marciastoppesticidi.it/

Pestizide im Wasser

Südtirol ist keine Insel der Seligen

Die heile Wasserwelt gibt es in Südtirol nicht mehr: In unserem Land sind Pestizide an über 90 Prozent der Messpunkte nachweisbar, ähnlich wie in Friaul – Julisch Venetien, im Piemont und im Veneto. Diese Werte liegen deutlich über dem nationalen Durchschnitt.
Insgesamt wurden in den Südtiroler Proben (Oberflächenwasser) 43 verschiedene Pestizide nachgewiesen, am häufigsten die Fungizide Boscalid, Fludioxonil, Penconazol und Dimetomorph sowie die Insektizide Chlorpyrifos und Methoxyfenozid.
© www.suedtirolnews.it – 11.05.18

Link: https://www.suedtirolnews.it/suedtirol-ist-keine-insel-der-seligen

Pestizide Hinweistafel

Das wäre ein PFLICHT SCHILD… denn Piktogramme verstehen ALLE, Kinder, Analphabeten, Ausländer…

20180502_Hinweistafel_Pestizide

Nase zu – Pestizide!

20180420_Nase_zu_beim_SpaziergangNase zu beim Spaziergang
von Angelika Oberhofer, Meran

Datei: 20180420_Nase_zu_beim_Spaziergang
(Artikel als PDF zum Herunterladen)

Quelle: (C) Tageszeitung Dolomiten
https://www.stol.it/Dolomiten

© 2018 Der Malser Weg

Theme von Anders NorénHoch ↑